Zur Feier des Tages versammelte sich das komplette Team (Peter, Hans, Rodney, Stefan, Schepp) nebst allen Alumni Markus Schlegel, Kahlil Lechelt und Anselm Hannemann in einer Videokonferenz! Von dieser Revision gibt es also auch eine Youtube-Version mit Bewegtbild:

In Video wie in Podcast sprachen wir über das Big Picture: die Webentwicklung (und der Podcast) von damals verglichen mit heute und wie auch wir selbst uns im Laufe der Zeit so verändert haben.

Schaunotizen

[00:01:50] Gott und die Welt
Wir beginnen mit den Anfängen von Working Draft (Revision 1: Sencha Animator, Webfernsehen und Firesheep), die damals unter anderem Peters Blog-Linkliste ersetzte. Damals waren er und Schepp mit originellen Projekten wie Turbine und dem CSS-JS-Booster befasst und wurden dann von Markus zum Podcast rekrutiert. Gestützt durch unser Metadaten-Archiv ermitteln wir, dass Anselm zuerst im Revision 36 („Ohne Jan, aber mit Delay“) und Kahlil erstmals im Folge 37 („speak.js, Native Client und JS-MVC-Frameworks“) dabei waren. In Revision 40 („Zerskyped“) taucht erstmals Rodney auf und Hans feiert seine Workingdraft-Premiere mit Revision 44 („HTTP-Statuscodes, TYPO3 und ’n Echo, echo, cho, o….“). Wie die frühen Revisionstitel erkennen lassen, hatten wir früher noch erheblich mehr mit Tonproblemen zu kämpfen und auch die Web-Technik war damals eine andere. So kommen wir auch in dieser Revision nicht umhin, über JavaScript-Framworks in Frameworks in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft (ggf. powered by WASM) zu sprechen und wieder mal etwas technischer zu werden …
Liked it? Take a second to support Peter on Patreon!

Flattr this!