Schepp sprachen in dieser Throwback-Revision über diverse Browserfeatures (neu und alt) sowie die aktuelle Gesamtsituation im Browser-Markt.

Schaunotizen

[00:02:35] The baseline for web development in 2022
Was ist der unterste Webstandard- und Hardware-Stand, den Webentwickler:innen zu berücksichtigen haben? Alan Dávalos kommt zum Ergebnis, dass Safari der ollste relevante Browser und Supermarkt-Androids die langsamste relevante Plattform sind. In Zuge der Artikeldiskussion kommen React, Transpiler, CSS Grid, fehlender Support für Subgrids und display: contents zur Sprache.
[00:23:59] structuredClone()
Mit structuredClone() kommt ein neuer Weg zum Klonen von JS-Objekten die Browser (z.Z. noch nur Firefox und Safari). Wir debattieren die diversen halbgaren Alternativen und die schlechten Aussichten für einen Polyfill.
[00:31:14] Neue Web-Features in iOS 15.4
Es lebt! Das neue iOS bzw. der neue Safari rüsten in Sachen Webstandards auf. Spannender als einzelne Features (PWA, Push API, scroll-behavior, :has(), <dialog>, Web Locks API (s. Revision 445)) finden wir aber den Blick auf die Gesamtsituation am Browser-Markt. Safari verwahrlost, ist (noch) der einzige Browser auf iOS und Firefox ist im Zombie-Modus auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit. Wir fabulieren über Wettbewerbsrecht, Verschwörungstheorien und die Zukunft der Browsermarkts.

[01:03:54] Keine Schaunotizen

Fuite
Sehr einfach zu benutzender Memory-Leak-Detektor.
DOM City
Spielerisch die DOM-API lernen.
free-for.dev
Absurd lange Liste von Services mit kostenlosen Angeboten oder zumindest Trials.
Liked it? Take a second to support Peter on Patreon!