Diese Revision nehmen Vanessa und Schepp die Veröffentlichung des diesjährigen Web Almanac zum Anlass, sich ein paar der darin beleuchteten Bereiche heraus zu picken und über die Daten und Erkenntnisse zu reden.

Schaunotizen

[00:01:00] Der Web Almanac 2021
Aufgrund des großen Umfangs und der Detailtiefe entscheiden wir uns, uns auf ein paar wenige Themen aus dem Almanac zu beschränken. Unsere Wahl fällt auf JavaScript, Structured Data, Accessibility, Page Weight und CMS. Wir kommen relativ zu Anfang auf das Thema Security zu sprechen und nennen das Audit-Werkzeug Snyk, verweisen auf eine vergangene Revision zum Thema Mutated XSS erinnern uns an Blogposts, die beschreiben, wie man npm-Pakete theoretisch zum Abgreifen von Daten missbrauchen könnte oder wie es praktisch tatsächlich passiert. Schepp lernt nebenbei, dass es einen SourceMap-HTTP-Header gibt. Hinsichtlich Accessibility verweisen wir auf eine gar nicht so alte Episode von uns, erwähnen Manuel Matuzovićs Experiment, diversen automatisierten Accessibility-Audits trotz völlig unzugänglicher Webseite perfekte Accessibility-Scores abzutrotzen und dass wir beim Accessibility-Club in einem Vortrag von Karl Groves gelernt haben, was sogenannte Accessibility-Overlays doch für ein Schlangenöl sind. Im Abschnitt CMS sind wir positiv davon überrascht, wie gut TYPO3 im Bereich Performance abschneidet und wir erwähnen auch kurz das Headless CMS Storyblok, dessen Macher vor nicht all zu langer Zeit bei uns waren.
Liked it? Take a second to support Schepp on Patreon!