Dieses Interview ist einer von 2 Teilen unserer Serie On Tour @ #ctwebdev.

Anfang Februar waren wir bei einer brandneuen Konferenz zu Gast, der <c’t webdev> in Köln. Nachdem der heise-Verlag ja schon erfolgreich andere Entwicklungsfelder wie zum Beispiel JavaScript mit Konferenzen beackert, schien es wohl Zeit zu sein, das Thema „Frontend“ in den Fokus zu nehmen. Wir würden sagen: Die Premiere ist gelungen!

Und netterweise durften wir vor Ort wieder ein paar der Sprecher interviewen.

Mirjam Bäuerlein: Quereinstieg in die Frontendentwicklung & Conference Buddy

Eine davon war Mirjam Bäuerlein, Frontend-Entwicklerin bei Cosee in Darmstadt, die auf der Konferenz die Closing-Keynote über „Component-based CSS“ gab, und die wir gerne zu zwei Dingen befragen wollten: Zum einen hat uns interessiert, wie sie als vormalige Office Managerin und Hundetrainerin den Quereinstieg in die Webentwicklung gemeistert hat – und das auch noch in unter zwei Jahren! Zum anderen haben wir über ein wichtiges Side-Project von Ihr gesprochen, nämlich über Conference Buddy, das das Problem angeht, dass wir auf Konferenzen (oder Meetups) oft nicht genau wissen, wie wir uns anderen Personen annähern und mit Ihnen erfolgreich „socializen“ können.

Liked it? Take a second to support Schepp on Patreon!

Flattr this!