Hans und Vanessa besprechen verschiedene Ausbildungspfade in der IT. Sie versuchen die Frage zu klären, ob man in der IT Branche eigentlich eine Ausbildung oder einen akademischen Titel braucht. Dabei gehen sie vor allem auf Selbststudium vs. Studium an einer Hochschule ein.

Schaunotizen

[00:01:52] Ausbildungspfade im Web
Zu Beginn erzählen sie von ihren eigenen Erfahrungen: Hans hat sich sein Wissen selbst angeeignet und seine Ziele stets verfolgt und ist arbeitet aktuell als Vice President Engineering. Vanessa nahm den „klassischen“ Weg über Bachelor- und Master Studium und ist momentan als Frontend Lead tätig. Man kann sich daher wohl über beide Wege Jobangebote angeln. Doch welche Vor- und Nachteile haben die jeweiligen Wege? Vanessa wiegt ab, wie viel von der gelernten Theorie sie im Beruf tatsächlich benötigt. Hans erinnert sich, bei welchen Gelegenheiten er nicht nur programmieren musste, sondern auch Tools wie Git benutzt, um zusammen in einem Team zu arbeiten. Sowohl für Berufseinsteiger, als auch für Personalverantwortliche in Firmen ist es wichtig, sich über Erwartungen bewusst zu sein. Zudem versuchen Hans und Vanessa vorurteilsfrei zu sein.
Liked it? Take a second to support Vanessa Otto on Patreon!