Lange ist es her, dass wir uns zuletzt über ein CMS unterhalten haben – nun war es wieder soweit. Daniel Wentsch (Website / Twitter) war unser Gast, und das (PHP-)CMS, welches er im Gepäck hatte, Statamic.

Schaunotizen

[00:01:36] Statamic
Statamic, dessen name ein Mix aus „Static“ und „Dynamic“ darstellt, ist ein sogenanntes „Flat File“-CMS, das mit Laravel programmiert ist und das von so namhaften Playern wie dem SPIEGEL genutzt wird. Der größte Pluspunkt des CMS‘ ist, dass es Designern, Entwicklern und Redakteuren gleichmaßen gut von der Hand geht – also keiner der genannten Parteien Steine in den Weg legt. Wir reden über die Funktionsprinzipien im Umgang mit Statamic, als da wären: Content-Modeling (via Interface oder YAML) als Collections, Blueprints, Fieldsets, Fields, sowie die Bestandteile Forms und Taxonomy. Wir reden auch über den den zentralen Asset-Manager, welcher für Bilder Art-Direction unterstützt, über das Templating-System namens Antlers, sowie über Starterkits wie Peak eines ist. Schlussendlich geht um Multisite-Setups und Internationalisierung.

(Keine) Schaunotizen

Statamic Tutorials
Die von Daniel erwähnten Statamic Tutorials vom Statamic-Experten und DER SPIEGEL Entwickler Jonas Siewertsen. Aktuell noch in Beta. Am Besten beim Newsletter anmelden!
Videos der Statameet 2021
Im September 2021 fand eine kleine Konferenz zu Statamic statt, deren Talks Ihr hier schauen könnt.
Vergangene Episoden mit inhaltlichem Bezug zur aktuellen Folge:
Algolia
Ein gehostetes Elastic Search, für das es einen sogenannten Statamic-„Driver“ gibt.
Liked it? Take a second to support Hans on Patreon!