Hans, Schepp und Peter lassen sich von PHP-Oberguru Sebastian Bergmann (bekannt von thePHP.cc und PHPUnit, online zu finden unter sebastian-bergmann.de sowie auf GitHub und Twitter) erklären, was PHP im Jahr 2020 alles so zu bieten hat. Es stellt sich raus: nicht alles an 2020 ist eine Vollkatastrophe!

Schaunotizen

[00:02:15] PHP
Wir spannen den Bogen von dem PHP aus Sebastians Anfangstagen (die ca. 21 Jahre her sind) hin zu den neuesten Features von PHP 8. Beginnend mit der Originalidee von Rasmus Lerdorf über die Jahre des Wildwuchs (die den heutigen Ruf von PHP immer noch prägen) bis hin zu den Anfängen der Gegenwart (mit Verbesserungen an PHP-Interna, Facebooks u.a. von HHVM geprägtem Einsatz für PHP und den Versuchen eine Spezifikation von PHP zu schreiben) lassen wir kein Kapitel der bewegten Geschichte aus. An moderneren Features kommen unter anderem Traits, Typ-Annotationen, und mögliche zukünftige Generics zur Sprache. Konkrete Features in PHP8 sind unter anderem der JIT, Union Types, Attributes und zahlreiche Aufräumaktionen, speziell an Interna. Für die Zukunft stehen u.A. Features wie Editions (inspiriert von Rust) und weitere Aufräumaktionen an. Am Rande geht es außerdem um Tools wie Composer und Psalm, Frameworks wie Lavarel, Nette und TYPO3, Paamayim Nekudotayim, IBM-Mainframes und die Borg.

[01:33:12] Keine Schaunotizen

The Online PHP Conference 2021
Schaut bei der von Sebastians Firma angekurbelten Online-PHP-Konferenz vorbei!
Liked it? Take a second to support Peter on Patreon!