Beinahe schon Tradition: Stefan und Peter analysieren die nächste TypeScript Version im Detail. Das erwartet euch in Version 4.

Schaunotizen

[00:01:39] TypeScript 4.0
Die nächste TypeScript Version steht vor der Tür! Bevor wir allerdings über den kommenden Release reden sprechen wir über „Development in the open“, und wie das TypeScript Team mit neuen Features umgeht. Veröffentlicht wird ja nun vier mal im Jahr, und was kommt kann man sehr gut auf deren Roadmap sehen, z.B. ein Versuch zu nominalen Typen. Im Detail sehen wir uns allerdings das Herzstück Variadic Tuple Types an, das Stefan dazu gebracht hat die TypeScript Quelldateien mal selbst zu kompilieren und gehörig Bugs und Feedback einzutragen. Wir sprechen über bewusst unfertige Types, was spannend an strukturellen Typsystemen ist, und natürlich warum wir OOP doof finden. Das tun andere übrigens auch. Zu Recht! Abschließend gehen wir auf Editor-Verbesserungen ein, Short circuit assignements und Updates bei JSX. Tolles Release!
Liked it? Take a second to support Stefan on Patreon!