Hans und Peter durften zum wiederholen Male Vanessa Böhner als Gast begrüßen (zuletzt in Revision 367 dabei, außerdem mit Webseite und Twitter ausgerüstet) und diesmal über alle Formen und Spielarten des (Frontend-) Testings sprechen.

Schaunotizen

[00:00:52] Frontend-Testing
Wir quatschen über die tägliche Praxis von Unit Testing, End-To-End-Test, Integration Tests und Snapshot-Tests mit Jest und JSDOM aber auch über Paradigmen wie Test Driven Development und Regressionstests. Den Wert von Tests als Dokumentation stellen wir tatsächlicher Dokumentation und Code-Kommentaren gegenüber. Anhand der Test-Pyramide besprechen wir den Wert unterschiedlicher Testverfahren (z.B. Monkey Testing vs. End-to-End-Tests mit Tools wie Selenium, Cypress und Puppeteer sowie seiner Firefox-Variante), Testing bei Oracle und den zweifelhaften Wert von Test-Coverage. Vanessa empfielt die diversen Werke von Kent C. Dodds als Einstieg in die Welt des JS-Testings. Zum Ende hin streifen wir kurz Visual Regression Testing, ziehen den naheliegenden Vergleich zwischen Softwaretest und Sport und kommen auf das allseits beliebte Thema des Reinregierens von „denen da Oben“ in die Software-Entwicklung zu sprechen.

[00:59:32] Keine Schaunotizen

ai-driven Podcast
Die Ankündigung aus Revison 362 ist wahr geworden: Tobias‘ Podcast über KI ist da!
Veranstaltungen mit Vanessa
Wer Vanessa live erleben möchte hat dazu in den nächsten Wochen in Hamburg in zweimal in München Gelegenheit!
Liked it? Take a second to support Peter on Patreon!

Flattr this!