Schepp und Peter sahen sich akutem Themenmangel gegenüber und beschlossen daher, einfach ein halbes Stündchen das Glücksrad drehen zu lassen und dann die Links zu verlesen.

HTML-Glücksrad

[00:01:05] Event Sources
Auch bekannt als Server-sent Events stellen Event Sources eine bequeme Polling-Abstraktion im Browser dar, die in manchen Fällen Web Sockets vorzuziehen sind. Vor allem ist die Server-Komponente so simpel, dass sie sogar mit PHP umsetzbar wäre. Leider fehlt die API in IE und Android-Browser, doch wir halten einen Polyfill für machbar.
[00:11:08] Indeterminate Checkboxes
Peter singt ein Loblied auf die Nützlichkeit der HTML5-Specs, während Schepp schnell einen Tastcase für das indeterminate-DOM-Attribut ergooglet. Stellt sich raus, dass dieses Feature, mit dem man eine Checkbox anzeigen kann, als wäre sie in einem dritten Zustand, in allen Browsern funktioniert.
[00:20:11] async und defer
Performance-Papst Schepp I. referiert über zwei Attribute für Script-Tags, die die Ausführung von Scripts beeinflussen. Fazit: Wenn wir ohnehin alle Scripts in eine Datei zusammenfassen und diese erst am Seitenende einbinden, brauchen wir die Attribute gar nicht so dringend.
[00:29:30] Parsing HTML documents
Peter erklärt kurz, was es mit HTML und XHTML auf sich hat und warum von beiden Sprachen nur HTML in den HTML5-Spezifikationen steht. Kompliziert wird HTML vor allem durch document.write(), das auch für das blockierende Verhalten von Scripts verantwortlich ist.

[00:34:28] Keine Schaunotizen

Min-Content
Eine neue Maßangabe für CSS, anschaulich erklärt.
Vertical text with CSS 3 Writing Modes
Die writing-mode-Eigenschaft in den diversen Browsern und ihr Wechselspiel mit anderen CSS-Eigenschaften.
Shadow DOM 201: CSS and Styling – HTML5 Rocks
Follow-up zu Shadow DOM 101.
Sublime Web Inspector
Debugging direkt im Editor!
Future of Firefox DevTools
Mozilla rüstet auf.
Sublime Text 3 Compatible Packages
Schon von ST2 auf ST3 wechseln oder noch nicht? Diese Liste hilft bei der Entscheidungsfindung.
Awesome PHP Libraries
Nomen est omen.