Zur runden Revision hat sich Schepp Marcel Koch aka @makochnet aus dem Taunus eingeladen.

Schaunotizen

[00:01:47] HTML5 for Applications: The Fourth IE10 Platform Preview
Die Public Preview 4 des IE10 bringt uns ein paar wenige schöne Neuerungen, so etwa Cross-Origin Resource Sharing (CORS), Binärdaten-Unterstützung der File API, JavaScript Typed Arrays und Video Untertitelungen.
[00:08:22] “Mobile first” CSS and getting Sass to help with legacy IE
Nicolas Gallagher beschreibt, wie man mit Hilfe von SASS das “Mobile First” Paradigma umsetzen kann, ohne die Tür für die alten IEs zuzuschlagen. Schöne Idee!
[00:16:14] Opera Dragonfly Style Profiler Preview
Operas Entwicklertools gibt es in einer sehr frühen Preview, die erstmalig mit einem Profiler für CSS-Selektoren aufwarten kann. Geil.
[00:23:17] TitBit: Opera’s Neat ‘Spacebar’ Trick
Marcel hat bemerkt, dass Opera beim Erreichen des Endes einer Seite einen Hinweis einblendet, man könne durch Drücken der Leertaste zur folgenden Seite weiterblättern. Völlig unklar ist allerdings, woher Opera weiß, welche eben jene nächste Seite sein soll. <link rel="next" /> ist es jedenfalls nicht, und doch klappt es meist. Myteriös… Wisst Ihr’s?
[00:29:50] Creating Custom Font Stacks with Unicode-Range
Im 24ways Adventskalender erschien gleich am ersten Tag ein Artikel, der beschreibt, wie man mit der eher unbekannten CSS-Font-Eigenschaft unicode-range seine Texte buchstabenweise durchgestalten kann. Clevere Idee! Wofür unicode-range gut ist und welcher Browser es wie gut unterstützt, das lernt Ihr in Jake Archibalds Fronteers-Vortrag, wenn er denn mal erscheint.
[00:37:29] P3P
Obwohl nix Neues, so hat Marcel in letzter Zeit schwer mit sogenannten P3P-Headers zu kämpfen gehabt. Er erzählt uns, warum sie so kacke sind. Zur Überwindung hilft es, diesen Wert in den HTTP-Headern mitzusenden.
[00:49:10] Firefox faces uncertain future as Google deal apparently ends
Rund 85% von Mozillas Finanzierung kam in den vergangenen Jahren von Google, die im Gegenzug als Standardsuche in Firefox eingebaut wurden. Der entsprechende Vertrag endete jedoch im letzten Monat und es gibt keinerlei Anzeichen dafür, dass der Vertrag erneuert wurde. Und das wäre sehr schlecht für Mozilla.

[00:57:48] Keine Schaunotizen

Diverse Atzventzkalender
Wie die letzten Jahre, gibt es auch dieses Jahr wieder reichlich Adventskalender allerorten. Folgende haben wir für Euch ausgegraben:

Zoomify HTML5
Unendliches Bilderzoomen geht nun endlich ohne Flash, in reinem HTML(5)!
Sight
Google Chrome Erweiterung, die alle Programmiersprachen syntaxhighlightet, die nicht bei drei auf dem Baum sind.