Diese Folge ist sowas von geile Scheiße, Alter™. Unabhängig davon rufen wir nochmals alle Hörer dazu auf, den Chris Heilmann zu überreden, dass er uns bald mit seiner Präsenz bei einer Firefox-Sondersendung beglückt.

Wer uns übrigens einen Audio-Kommentar (Fragen, Lob, Tadel) zusenden möchte, der kann und sollte das gerne tun. Entweder via Mail an mail@markus-schlegel.com oder als Audioboo mit dem Tag “workingdraft”. Vielen Dank schon mal.

Schaunotizen

Der Internet Explorer erscheint als Preview in Version 10
Neue Features sind hauptsächlich im CSS3-Bereich zu finden. Vor allem die neuen Layout-Techniken, ES5, Transitions und 3D-Transforms (!) sind erfreuliche Neuerungen. Viel wichtiger ist allerdings die Frage, ob Microsoft mit dem IE nun auch auf kurze Releasezyklen (vielleicht) oder gar Auto-Updates (unwahrscheinlich) setzt. Auch gut: Microsoft lernt langsam, alte Zöpfe abzuschneiden.
I for one welcome our micro-framework overlords
Thomas Fuchs plädiert für die Nutzung kleinerer Mini-Frameworks und spricht sich gegen jQuery, MooTools, YUI und die anderen Schlachtschiffe aus. Wir fragen uns, ob das für Ottonormalwebworker überhaupt sinnvoll ist.
Live.js
Einfach das kleine Skript einbinden und fertig. Dann hat man eine Auto-Refresh-Funktion zum bequemeren Entwickeln, ohne nach jedem Speichern das Fenster wechseln und manuell den Auffrisch-Button betätigen zu müssen.
Google Calendar bekommt ein neues Favicon
Wir nehmen das zum Anlass, darüber zu philosophieren, wozu man Favicons noch missbrauchen könnte.
CSS-Gradient-Klick-Editor von Microsoft
Wir meinen, dass man das auch ohne Probleme kompatibel zu den alten IEs hätte basteln können, trotz Problemchen im IE9 mit Filtern und runden Ecken.
jQuery.easie.js
jQuery-Plugin, das in älteren Browsern das “transition-timing-function” simuliert. Erst durch dieses Plugin ist Markus aufgefallen, dass es ja schon längst eine Lösung für sein kompliziertes 3D-Rotationsproblem gibt.
Bookmarklet-Creator
Mit diesem Tool kann man JavaScript in Bookmarklet-kompatiblen Code umwandeln. Wir diskutieren über Sinn und Unsinn von Bookmarklets im Allgemeinen.

Keine Schaunotizen

Media-Query-Tester
Praktisches Tool, um Media-Queries auf verschiedenen Viewports zu testen.
confess.js
A small script library that uses PhantomJS to headlessly analyze web pages. One useful application of this is to enumerate a web app’s resources for the purposes of creating a cache manifest file to make your apps run offline. So useful that, right now, that’s the only behavior.
CSS Stress Testing and Performance Profiling
Mit Brute-Force-Methode herausfinden, welche CSS-Eigenschaft für eventuelle Slugginess auf einer Seite verantwortlich ist.